Sonntag, 11. Januar 2015

Projekt 52 - KW 20 - Neues Gefieder

In Kalenderwoche 20 habe ich einen Streichelstoff verarbeitet, den ich das erste Mal im März bei der Handmade gesehen und eine Woche später als B-Ware beim Lillistoff Lagerverkauf gekauft habe, ohne haargenau zu wissen, was ich eigentlich daraus nähen will :D

Letztendlich ist mit grünem Kombistoff ein zweites Toni Kleid nach dem Schnittmuster von Milchmonster entstanden, das ich direkt am Wochenende, nachdem ich es genäht hatte,
zur Einweihnungsfeier der Besten angezogen habe :)

Viel mehr bleibt dazu eigentlich auch nicht zu sagen, ich lasse lieber Fotos sprechen ;)

 Gesamtansicht

 Oberteil vorne mit Taillenbündchen

 Angenähtes Label

 Seitenansicht

Rückenansicht
 
Rückenansicht Saum, der sich leider immer wieder hochklappt... :-/

Freitag, 9. Januar 2015

Freitagsfüller #302

Jetzt hab ich zwar endlich ein paar Fotos für die noch ausstehenden Posts gemacht, bin die Tage aber einfach nicht dazu gekommen, sie fertig zu stellen. Dafür gibt's jetzt erstmal wieder einen Freitagsfüller bevor es dann die Tage hoffentlich anderweitig weiter geht... Die Vorgaben dafür stammen wie immer von Barbara.

1. Draußen herrscht gerade alles andere als Winterwetter.

2. Übrigens mag ich Schnee ja eigentlich ganz gern.

3. Manchmal macht man sich vielleicht zu viel oder zu wenig Gedanken.

4. In meiner Handtasche ist meist nur Handy, Geldbeutel und Schlüssel drin.

5. Hin und wieder sollte man seinen Gebrauch von elektronischen Geräten reduzieren.

6. Wenn ich nach rechts schaue, sehe ich mein großes Regal mit allerhand Ordnern, Büchern und ein wenig anderem Kram.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Bookcrossing Treffen und den Besuch bei einer Freundin, morgen habe ich etwas Unterrichtsvorbereitung geplant und Sonntag möchte ich nur das tun, worauf ich Lust habe!

Freitag, 2. Januar 2015

Freitagsfüller #301

Der erste Post 2015 darf ein Freitagsfüller. Wie immer nach Barbaras Vorgaben ;)

Die Tage kommen sicherlich noch ein paar Beiträge zum Projekt 52, ich habe nämlich eine Schneiderpuppe zu Weihnachten bekommen und kann meine genähten Klamotten so sicherlich einfacher (als mit Selbstauslöser) und wirkungsvoller (als nur auf einem Kleiderbügel) fotografieren :)

1. Silvester war eigentlich erst ganz lustig, doch dann kam der Einbruch...

2. Ich habe keine wirklichen Vorsätze für das neue Jahr.

3. Der Weihnachtsbaum bei meinen Eltern war wie üblich mit einer bunten Lichterkette, Kugeln und anderem Baumschmuck in Terracotta-Tönen und passendem Lametta geschmückt.

4. Ich habe beim Jenga spielen an Silvester nicht einmal verloren.

5. Es wird zuviel Geld für Silvesterknaller ausgegeben.

6. Meine Gedanken sind meistens positiv.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen netten Kinobesuch mit Freunden und den letzten Teil vom Hobbit, morgen habe ich den Besuch des Basketballspiels geplant und Sonntag möchte ich einen gemütlichen Nachmittag mit Freunden bei unserem nachträglichen Adventskaffee verbringen!