Donnerstag, 10. Juli 2014

Projekt 52 - KW (15 &) 16 - Kleiner Unibegleiter

Ich hatte ja schon einmal kurz erwähnt, dass es teilweise gar nicht so einfach ist auf so lange Zeit rückblickend nachzuvollziehen, was ich wann genäht habe. Daher hab ich mir eine kleine Liste gemacht und versucht das anhand von Fotos und fertigen Teilen zu rekonstruieren. Allerdings habe ich für die 15. Kalenderwoche nichts finden können. Bei einem Blick in den Kalender wurde mir dann allerdings alles klar. Es war die Woche vor Ostern, noch dazu Ferien und ich musste relativ viel arbeiten. Noch dazu kam ein verplanter Tag mit einer Freundin und ein Geburtstag in der Familie, sodass ich vermutlich einfach nicht an die Nähmaschine gekommen bin bzw. keine große Lust mehr hatte mich damit zu beschäftigen.

Auch in KW 16 war viel zu tun, sodass ich am Ostersonntag nur noch schnell eine Kleinigkeit für meinen Mitbewohner genäht habe. Das hatte ich schon etwas länger geplant und konnte so mal wieder etwas Reststoff verarbeiten.

Den Außenstoff kennt ihr ja schon von dieser Tasche. Den hatte sich der Mitbewohner selbst ausgesucht. Innen hab ich einen einfabigen Stoff in rot verwendet, den ich auch schon für die Stifterollen verarbeitet hatte. Der Reißverschluss lag eh noch rum und mein Label dient als zusätzliche Reißverschlussöffnungshilfe (was für ein Wort :D)



Wirklich nichts besonderes und ziemlich auf die Schnelle genäht bevor ich am Ostersonntag zum Mittagessen und anschließend zur Arbeit aufgebrochen bin. Aber dem Mitbewohner hat's gefallen und er nutzt es fleißig, um seine Stifte zur Uni und wieder zurück zu trsansportieren :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen