Montag, 20. Mai 2013

Things about your life #5 - Your 5 Favorite Places

Zusätzlich zu meinem verspäteten Wochenrückblick folgt hier nun der Post zur Things about your life Aktion von Ina, denn es ist tatsächlich schon wieder der 20. des Monats. Wie die Zeit doch mal wieder rennt...

Über meine Lieblingsplätze im Allgemeinen sowie im Speziellen musste ich mir doch ein paar Gedanken machen und mal ein wenig alte Fotos durchstöbern, sodass ich euch nun aber 5 Orte präsentieren kann :)


Meine Wohnung
Fangen wir doch einfach mal damit an, wo ich mich wohl die meiste Zeit aufhalte, nämlich meine Wohnung bzw. WG, denn seit Anfang April wohne ich ja nicht mehr alleine hier... Ich halte mich gerne hier auf und lasse es mir gut gehen. Dabei ist Gesellschaft eigentlich auch immer wieder gern gesehen, sei es zum Spiele- oder DVD-Abend, zum gemeinsamen Kochen oder zum Absacker trinken auf dem Balkon. Wenn ich alleine bin, schaue ich auch gerne mal eine DVD im Bett oder döse einfach im Bett vor mich hin...




Seen und Parks
Ich mag die Natur und vor allem Seen und Parks. Stellvertretend möchte ich euch zwei Seen in meiner nächsten Umgebung vorstellen, an denen ich einfach gerne bin.
Zum einen ist da der Südsee, zu dem ich quasi nur die Straße runter fahren muss. Hier habe ich schon einige schöne Fotos gemacht, bin einfach nur spazieren gegangen oder mit dem Rad gefahren und im Winter ist es auch schon vorgekommen, dass man hier Schlittschuh laufen konnte :)
Als zweites die Kieskuhle im Herdbergpark, die von uns seit jeher liebevoll Kiese genannt wird. Was haben wir hier schon für Zeit verbracht. Sei es im im Frühling für die ersten Abende draußen mit dem ein oder anderen Bier oder im Hochsommer zum Schwimmen...




Spielplätze mit Schaukeln
Auch hier gibt es eigentlich keinen speziellen Spielplatz, der als Lieblingsort zu zählen ist. Vielmehr sind es auch die Schaukeln darauf, die eine magische Anziehungskraft auf mich ausüben. Da kann man, vor allem auch im Dunkeln, einfach seine Seele baumeln lassen und mal wieder in Ruhe nachdenken, gerne auch mich Begleitmusik. Am Donnerstagabend habe ich dann mal festgestellt, dass auch ein kleines Schaukelpferd eine ähnliche Wirkung haben kann. Da ich kein passendes Foto parat habe, gibt es stellvertretend eins von meinem doch noch recht neuen Wandtatoo im Wohnzimmer ;)


Festivalgelände
Seit 2007 fahre ich auf Festivals und sie sind irgendwie nicht mehr wegzudenken aus dem Sommer, wobei es ab nächstem Jahr vermutlich zunehmend schwieriger werden wird, wenn ich dann im Ref bin. Trotzdem zähle ich die Festivalgelände mal mit zu meinen Lieblingsorten... Festival ist auch einfach so viel! Freunde, Musik und ganz viel Spaß! Mal mehr, mal weniger gutes Wetter. Einfach machen, wozu man Lust hat.


Der Europa-Park
Einer der besten, wenn nicht sogar der beste Freizeitpark, den ich kenne! Vor über 10 Jahren war ich mit meinen Eltern und meinem Bruder das erste Mal dort und seitdem zieht es uns immer wieder hin. Auch wenn es von uns aus eine ganz schöne Entfernung ist, lohnt sich die Fahrt immer wieder. Das sieht dann eigentlich immer so aus: einen Tag hinfahren, Zelt auf dem Campingplatz aufschlagen, 2 Tage in den Park gehen und am nächsten Tag wieder zurück. Ich liebe den Park einfach! Die Atmosphäre, die Attraktionen, die Shows... Es macht einfach Spaß dort zu sein und ich komme immer wieder gern!

(Da die Seite hier grad irgendwie rum spinnt, muss ich passende Fotos die Tage wohl mal nachliefern...)

Und, was sind eure Lieblingsplätze so?

1 Kommentar: