Mittwoch, 21. November 2012

Blick in die Keksdose #10

Man könnte diesen Post auch mit "Sitzlandschaft" betiteln, denn heute gibt es einen weiteren Blick ins Wohnzimmer. Da es jetzt schon dunkel ist und ich den halben Tag unterwegs war, gibt es ein paar ältere Fotos, die aber fast den heutigen Zustand abbilden.

Erst mal der Blick auf meine 2 einzelnen Sitzgelegenheiten. Links der Poäng Schaukelstuhl und rechts in einfacher Ausführung plus Fußhocker. Diese drei waren bereits Teil der Einrichtung meines WG Zimmers, wobei sie erst nach und nach eingezogen sind
Ich mochte Poäng schon eine halbe Ewigkeit, im WG Zimmer war dann auch endlich Platz dafür und so bekam ich den Sessel. Irgendwann gab es dann auch die Schaukelstuhlvariante, in die ich mich schon beim ersten Sehen quasi verliebt habe. Den gab es dann mal von meinen Eltern zum Geburtstag. Und der Fußhocker erweiterte dann glaub ich letztes Jahr irgendwann die Reihe.

Für die Wohnung musste dann noch ein größeres Sofa her, das etwas mehr her macht als mein altes Klappsofa, das im WG Zimmer als weitere Sitzgelegenheit diente. Seitdem nutze ich dieses viel häufiger als den Sessel und den Schaukelstuhl, weil man sich hier auch mal etwas gemütlicher ausstrecken kann. So werden die andern beiden leider ein wenig vernachlässigt, aber ich bemühe mich, sie natürlich auch ab und zu zu nutzen (z.B. zum Lesen, DVD gucken oder Playstation spielen) ;)

Kommentare:

  1. Sieht gemütlic aus bei dir.
    Und klar, wenn du allein bist, dass du vorrangig auf dem Sofa lümmelst. Gänge mir wohl auch so. Allerdings hat auch ein Schaukelstuhl so seinen Reiz. Damit liebäugle ich ja auch ein bisschen...
    So einen Stuhl + Hocker, allerdings in dunkelblau, haben wir übrigens auch auf Arbeit. Der dient bei uns als Entspannungssessel. Nein, nicht für gestresste Berater sondern für die Klienten beim Entspannungstraining.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Schaukelstühle sind toll! <3
      Und zum entspannen sind die Sessel echt nicht schlecht.

      Löschen
  2. Man kann auf dem Sofa auch sehr gut schlafen :)

    PS: Ich mag den Bloghintergrund <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, meinst du?! Kannst du das denn überhaupt beurteilen? :P

      Löschen