Montag, 24. September 2012

Musikmontag - Grand Hotel van Cleef

Da mir die Idee vom Musikmontag, die sich so langsam über Twitter und diverse Blogs verbreitet, gut gefällt, mache ich heut auch mal mit und stelle euch kurz das Label "Grand Hotel van Cleef" vor, das in diesem Jahr 10jähriges Jubiläum auf der Trabrennbahn in Hamburg Bahrenfeld gefeiert hat - ein halber Tag mit Konzerten von diversen Bands und ich war dabei.


"Das Grand Hotel van Cleef wurde im September 2002 von den Musikern Thees Uhlmann, Marcus Wiebusch und Reimer Bustorff gegründet. Die neu gegründete Band Kettcar, in der Wiebusch und Bustorff spielten, hatte kurz zuvor ihr erstes Album Du und wieviel von deinen Freunden eingespielt, fand jedoch kein Label, um es zu veröffentlichen. Zudem stand fest, dass Uhlmanns Band Tomte in Kürze ihr drittes Album Hinter all diesen Fenstern fertigstellen würde. Der große Fanzuspruch schon vor der Veröffentlichung gab letzten Endes den Ausschlag dafür, das Label zu gründen.
Der Name entstand aus einem Scherz: Auf Thees Uhlmanns Frage, wie man denn ein eigenes Label nennen könne, antwortete Ex-Tomte-Schlagzeuger Timo Bodenstein „Hotel van Cleef“ – er käme aus einer Gastroszene und es sollte irgendwas mit Gastro heißen. So hieß dann Tomtes Label Hotel van Cleef. Durch die Quasi-Fusion mit Marcus Wiebuschs B.A. Records wurde es in Grand Hotel van Cleef umbenannt."
Quelle: Wikipedia


Beim 10 Jahre Grand Hotel van Cleef Konzerttag traten folgende Bands in genannter Reihenfolge auf: Young Rebel Set, Kilians, Tomte in Originalbesetzung, Thees Uhlmann, Hansen Band und natürlich Kettcar. Moderiert und kommentiert wurde das ganze Event von Bernd Begemann. Als Special Guests waren dann auch noch Casper und Frittenbude dabei, um mit Thees Uhlmann bzw. Kettcar zu performan.
Dazu gab es eine Tombola, bei der die verschiedensten Dinge verlost wurden, wie zum Beispiel CDs, Poster, T-Shirts, Taschen und so weiter. Das Highlight war die Gitarre von Marcus Wiebusch! Wer diese allerdings gewonnen hat, habe ich nicht mitbekommen. Für meine 3 gekauften Lose bekam ich 3 CDs, von denen ich eine bereits habe, so dass ich diese verschenkt habe.


Und damit ihr auch noch ein bisschen Musik auf die Ohren bekommt, werde ich hier von den Bands, die aufgetreten sind, jeweils ein Video einbetten.



Young Rebel Set



Kilians mit ihrer neuen Single vom aktuellen Album (auf dem GHvC Kanal bei Youtube gibt es auch einige Videos mit Coverversionen des Songs)



Tomte mit ihrer ersten veröffentlichten Single vom Album Hinter all diesen Fenstern



Thees Uhlmann



Hansen Band



Kettcar mit dem Song, mit dem sie ihr Konzert begonnen haben

Kommentare:

  1. Wow, da hast du dir aber echt Mühe gegeben für den MusikMontag ;)
    Ich habe diesen Film gesehen, "Keine Lieder über Liebe" in dem die Hansen Band ja eine Rolle spielt. Fand ich ganz schön heftig, vor allem weil die Schauspieler ja so eine Art Projekt draus gemacht haben und immer in ihrer Rolle waren. Hart, aber cool :)

    Viele liebe Grüße!
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Lob :)
      Der Post stand eh noch offen, weil ich von dem Konzerttag berichten wollte, da passte das einfach ganz gut.
      Die Hansen Band wurde ja damals extra für diesen Film gegründet und ist dann auch auf eine kleine Tour gegangen. Schade, dass ich das erst mitgekriegt habe, als der Film schon fertig war -.-

      Löschen